Hier stellen wir Ihnen den hochkarätigen Herausgeberkreis von Der Aufsichtsrat vor.

Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen

Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen, Initiator, Mitbegründer und geschäftsführender Herausgeber von „Der Aufsichtsrat“, ist (emeritierter) Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er bis Herbst 2010 den Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Steuerrecht innehatte.
 
Er ist einer der bekanntesten Corporate Governance-Experten in Deutschland. Zahlreiche Veranstaltungen, Gutachten und Veröffentlichungen zu den Grundlagen und dem System der Unternehmensführung und -überwachung belegen sein nationales wie internationales Renommee. Zu seinen weiteren Forschungsschwerpunkten zählen die rechtsformabhängige Besteuerung von Unternehmen, die steuerliche Belastung von Unternehmen im internationalen Vergleich, die Besteuerung verbundener Unternehmen, die Europäische Aktiengesellschaft (SE), betriebswirtschaftliche Fragen der Konzernunternehmung sowie die Lehre vom wissenschaftlichen Arbeiten (Hodegetik).

Dr. Christoph Achenbach


Dr. Christoph Achenbach
 ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der BfUN – Beratung für Unternehmensführung und -nachfolge GmbH in Köln (www.bfun.de), die auf die Beratung und Vermittlung von Beiräten und Aufsichtsräten sowie die Unterstützung bei Unternehmensnachfolgen spezialisiert ist.
 
Er verfügt über 20 Jahre operative Berufserfahrung in verschiedenen Führungspositionen. Bis 2005 war er Vorstandsvorsitzender der KarstadtQuelle AG, ab 1997 gehörte er dem Vorstand der Quelle AG an, dessen Vorsitzender er ab 2001 war. Danach war Christoph Achenbach Sprecher der Geschäftsführung der Familienunternehmensgruppe Klingel. Im Jahr 2010 gründete er die BfUN.
 
Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Beratung zu allen Fragen der familieninternen Nachfolge und die Bereiche Corporate Governance, Beirat und Aufsichtsrat. Daneben ist er seit vielen Jahren Mitglied und Vorsitzender in verschiedenen Beiräten und Aufsichtsräten. Er gehört seit dem Jahr 2012 dem Herausgeberkreis von „Der Aufsichtsrat“ an.

Dr. Sebastian Biedenkopf

Dr. Sebastian Biedenkopf (56) ist seit dem 1. Dezember 2020 Vorstand von Fresenius für Recht, Compliance, Versicherungen und Personalwesen sowie Arbeitsdirektor.

Zuvor leitete er sieben Jahre den weltweiten Rechtsbereich der Bosch-Gruppe. Von 2008 bis 2012 arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei der Conergy AG in Hamburg, zuletzt als CFO und Interims-CEO. Vor seinem Wechsel zur Conergy AG war Sebastian Biedenkopf als General Counsel und Chief Compliance Officer bei der Maxingvest AG (vormals Tchibo Holding AG) in Hamburg sowie in verschiedenen Funktionen für die Bertelsmann-Gruppe tätig.

Seine Karriere begann er als Rechtsanwalt in Düsseldorf und Washington D.C. Dr. Biedenkopf studierte Rechtswissenschaften und promovierte an der Universität Freiburg.

Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Fleischer

Prof. Fleischer ist (Mit-)Herausgeber und Autor verschiedener Handbücher und Kommentare zum Aktien-, GmbH- und Kapitalmarktrecht sowie Mitherausgeber diverser Fachzeitschriften. Ferner ist er Gutachter des Deutschen Juristentages und Autor zahlreicher Veröffentlichungen. Er gehört seit dem Jahr 2004 dem Herausgeberkreis von „Der Aufsichtsrat“ an.

Dr. Arno Mahlert


Dr. Arno Mahlert
hat sich nach seiner Management-Laufbahn (zuletzt CEO der maxingvest ag) seit 2009 ganz auf Aufsichtsrats- und Beiratsarbeit konzentriert, derzeit u.a. bei der Franz Cornelsen Bildungsholding (Vorsitzender des Verwaltungsrats), der Eduard Winter Gruppe (Vorsitzender des Beirats) sowie bei DIE ZEIT. Frühere Mandate waren u.a. Springer Science & Business Media (Vorsitzender), GfK SE (Vorsitzender), Tchibo GmbH (Vorsitzender), eterna (Vorsitzender) sowie Beiersdorf AG (stv. Vorsitzender). Weiterhin ist er tätig in den Leitungsgremien mehrerer Stiftungen (u.a. S. Fischer Stiftung, Dieter von Holtzbrinck Stiftung) und als Mitherausgeber von Der Aufsichtsrat.

Dr. Mahlert gehört seit dem Jahr 2004 dem Herausgeberkreis von Der Aufsichtsrat an.

Prof. Dr. Lutz Strohn

Prof. Dr. Lutz Strohn war seit 2003 bis 2017 Richter am Bundesgerichtshof und dort Mitglied des überwiegend für das Gesellschaftsrecht zuständigen II. Zivilsenats, seit 2009 als dessen stellvertretender Vorsitzender. Zudem war er seit 2005 Mitglied des Kartellsenats des BGH.
 
Neben seiner Tätigkeit als Richter ist er seit vielen Jahren Lehrbeauftragter und Honorarprofessor u.a. an der Universität Düsseldorf, Direktor des dortigen Instituts für Unternehmensrecht sowie Mitherausgeber verschiedener Kommentare und Fachzeitschriften.
 
Am 31.01.2017 ist Prof. Dr. Strohn in den Ruhestand getreten und seitdem als Rechtsanwalt zugelassen. Er gehört seit 01.07.2017 dem Herausgeberkreis von „Der Aufsichtsrat“ an.

Prof. Dr. Roderich C. Thümmel

Roderich Thuemmel

Prof. Dr. Roderich C. Thümmel ist Partner der Sozietät Thümmel, Schütze & Partner in Stuttgart. Seit 2003 ist er Honorarprofessor an der Universität Tübingen für internationales Wirtschaftsrecht und Schiedsgerichtsbarkeit. Außerdem ist er Honorarkonsul der Republik Island.
 
Schwerpunktmäßig berät Prof. Thümmel Familienunternehmen, deren Gesellschafter sowie Unternehmensleiter bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen sowie bei der Strukturierung und Verhandlung von Transaktionen. Darüber hinaus vertritt er Unternehmen in komplexen Streitverfahren vor staatlichen Gerichten und internationalen Schiedsgerichten. Er ist in internationalen Schiedsverfahren vielfach als Schiedsrichter oder Vorsitzender von Schiedsgerichten tätig. Ferner berät und vertritt er Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte in Organhaftungssachen und berät D&O-Versicherer als Monitoring oder Coverage Counsel.
 
Prof. Thümmel ist Mitglied in Aufsichtsräten und Beiräten verschiedener Familienunternehmen, teilweise Vorsitzender der jeweiligen Aufsichtsorgane.
 
Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Aktienrecht, zur Corporate Governance, zur Manager- und Aufsichtsratshaftung, zum Internationalen Vertrags- und Prozessrecht sowie zur Schiedsgerichtsbarkeit. Prof. Thümmel gehört seit dem Jahr 2004 dem Herausgeberkreis von „Der Aufsichtsrat“ an.

Prof. Dr. Hartwig Henze

Prof. Dr. Hartwig Henze war von 1986 bis 2003 Richter am Bundesgerichtshof, wo er dem II. Zivilsenat angehörte, der überwiegend für das Gesellschaftsrecht zuständig ist.
 
Von 1969 bis 1986 war Prof. Henze in verschiedenen richterlichen Positionen im Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen tätig. Bevor er an den Bundesgerichtshof wechselte war er Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Hamm.
 
Er gehört seit dem Jahr 2004 dem Herausgeberkreis von „Der Aufsichtsrat“ an. Seit 1997 ist Prof. Henze Honorarprofessor an der Universität Konstanz.

Newsletter


Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter „Theisen meint“. Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen, geschäftsführender Herausgeber der Fachzeitschrift Der Aufsichtsrat, nimmt einmal im Monat Stellung zu aktuellen Themen rund um die Aufsichtsratsarbeit.

Jetzt anmelden: